KONTAKT

So erreichen Sie uns:

Telefon
0345.8058001

mail
vorstand(at)tc-sandanger(dot)de

TERMINE

Sonntag 31. Mai, 9 Uhr

Punktspiele

Herren:

TC Sandanger - Schönebeck

Damen:

TC Sandanger - Einheit Stendal

WETTER

SPONSOREN


 


5. bis 7. Juni: Landesmeisterschaften auf dem Sandanger

28.5.2015 | Puschendorf / TSA


Vom 05. bis 07. Juni 2015 finden auf der Tennisanlage des TC Sandanger Halle e.V. die Landesmeisterschaften der Damen und Herren statt.


Im Gegensatz zu den Hallenlandesmeisterschaften werden nun auch wieder eine B-Konkurrenz und ein Doppelwettbewerb ausgetragen.Die A-Felder der Damen und Herren sind auf 16 Teilnehmer begrenzt.


Ab sofort kann über den TSA-Turnierkalender oder mybigpoint gemeldet werden.

Premiere des Sandanger-Cup zu Pfingsten

27.5.2015 | Steinbach


„Klein aber Fein“ war das Fazit der Veranstalter vom TC Sandanger bei der Premiere des DTB-Ranglisten-Turniers für Damen und Herren zu Pfingsten innerhalb der DUNLOP-Cup-Ost- Serie 2015.


In der Teilnehmerzahl mit ausreichend Reserven für die nächste Auflage 2016, konnte man aber in den kleinen Feldern sehr anspruchsvolle Tennisleistungen sehen.


Bei warmen Temperaturen und Sonnenschein war der Nachwuchs erfolgreich auf dem Vormarsch.

In der Herrenkonkurrenz bezwang der 14 –jährige Luis Hochenauer vom TK Langen (HTV) den an 1 gesetzten Matthias Riesing im Viertelfinale  und in einem wirklich packendem HF den 15-jährigen Niclas Dietrich (beide vom TC Sandanger) erst im Champions-Tiebreak.


Das Geburtstagskind , das nun  13-jährige Eigengewächs des TC Sandanger Armin Koschtojan setzte sich sehr souverän gegen den an  2 gesetzten  Andreas Kuhn aus Thüringen im Halbfinale durch. Das Finale der beiden Youngster entschied nach sehenswerten Ballwechseln und heiß umkämpften Punkten dann der Gast aus Hessen mit 6:3/6:4 für sich.


Bei den Damen kam es zum Generationsduell 14 gegen 34 (!), die Nummer 3 aus Deutschland der AK 14  Ruxandra Schech vom THC Hanau (HTV) gegen die nach Wahlstedt ausgewanderte Sandangerin Lydia Steinbach. Beide erreichten unangefochten das Finale. Hier dominierte aber dann die erfahrene und routinierte Lydia Steinbach und ließ beim 6:3/6:2 , trotz kämpferischer und hoher Gegenwehr, nichts anbrennen. Lydia fügte somit ihren zahlreichen Cup-Siegen in der Dunlop-Cup-Ost-Serie einen weiteren hinzu.



Nach der Siegerehrung des Sandanger-Cup 2015  (von links): 2. Damen Ruxandra Schech, 1. Herren Luis Hochenauer, 1. Damen Lydia Steinbach, 2. H Armin Koschtojan + Turnierleiter Ralf Steinbach

Einbruch in Gaststätte und Büro

14.5.2015 | Puschendorf


Anfang Mai ist in der Vereinsgaststätte eingebrochen worden – zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit. Es entstand erheblicher Sachschaden.


Beim zweiten Einbruch wurde auch das Büro heimgesucht.

Saisoneröffnung 2015

Gelungene Saisoneröffnung

im Rahmen von "Deutschland spielt Tennis"
26.4.2015 | Fleischhammer/Steinbach


Bei herrlichem Sonnenschein und warmen Temperaturen fanden sich die Mitglieder, Gäste und Interessierte am Tennissport auf unserer wieder bestens präparierten Anlage ein. Ein Dank für die super Tennisplätze gilt Willi Riesing und allen Helfern.

Der Tag war durch unseren Sport- und Jugendwart Ralf Steinbach und der Tennisschule Steinbach mit Kristin und Frau Steinbach hervorragend vorbereitet. Dafür herzlichen Dank!
Ralf Steinbach begrüßte alle Anwesenden und eröffnete die Spielsaison 2015. Dann begann der sportliche Teil: Schnuppertennis für alle Neuen, Schleifchen-Turnier für Jung und Alt und Wettbewerbe in Geschicklichkeit mit und ohne Schläger für die Bambinis.

Zur Stärkung  aller Teilnehmer und Besucher (teilweise waren bis zu 80 Personen auf der Anlage) gab es Würstchen und Steaks vom Grill.

Am Nachmittag standen dann die Sieger und Platzierten des Schleifchen- Turniers fest:
A-Runde                            
Sieger        Ewald Andre                        
2.Platz       Jan Szyskowitz                    
3. Platz      Kristin Böhler(Gast)                    

B-Runde
Sieger        Christian Fleischhammer
2.Platz       Werner Krüger
3. Platz      Martin Frahm
 
Bei den Bambinis fielen Sarah Walter und Johanna Liermann durch ihr Können besonders auf.
Für die Platzierten des Schleifchen-Turniers gab es kleine Präsente und für alle Kiddis (22) Naschereien  vor Ort und zum Mitnehmen. Der Höhepunkt für die kleinen Sportlerinnen und Sportler war die Verleihung eines Tennispasses, welcher mit großem Stolz den Eltern gezeigt wurde und sicherlich eine große Motivation für das weitere Training darstellt. Außerdem konnten 8 neue Mitglieder geworben werden.

Ein toller Tennistag mit viel Spaß, viel Sport und herzlichen Begegnungen ging zu Ende.

--- Archiv ---
2010 | 2011 | 2012| 2013| 2014